WEIN TOURISMUS

Zertifiziert seit 2016

In Aigle gelegen, hat unsere Familie eine Domäne auf halbem Weg zwischen der Altstadt und dem mittelalterlichen Viertel. Wenn sich das Gewölbe und die Vinothek in dem großen Gebäude befinden, verteilen sich die 15 Hektar Rebfläche auf das umliegende Gemeindeland.

Chablais Vaudois ist eine Region, die sich dem Gärtnern und Weinbau widmet. Die lokalen Winzer nutzen die idealen klimatischen und geologischen Bedingungen, um das Beste aus dem Angebot der Natur herauszuholen. Wir bearbeiten unsere Pakete zwischen Aigle, Yvorne, Ollon und Bex.

Die Hälfte unserer weißen Produktion betrifft Chasselas, aber wir behalten uns einen Teil des Nachlasses für die Züchtung von Spezialitäten wie Viognier, Pinot-Gris und Pinot Blanc vor. Der Rest der Farm ist für Rotweinliebhaber, da Pinot Noir, Gamay, Gamaret, Merlot, Diolinoir und Egiodola unsere Auswahl vervollständigen.

Im Keller stehen neben den Edelstahltanks Eichen- und Kastanienfässer. In einem prächtigen Steingewölbe können bis zu 46 Gäste Momente des Teilens verbringen wie kein anderer. Themenmenüs, Fondues und lokale Spezialitäten ergänzen perfekt den vorherigen Besuch der Einrichtungen.

Die Vinothek stellt den Kunden zufrieden, der guten Wein und lokale Produkte kombinieren möchte. Discovery-Boxen decken alle Budgets ab. Das als “Waadtländer Weintourismus” zertifizierte Haus empfängt jeden 1. August Patrioten zu einem Brunch auf dem Bauernhof.

Didier und Anick Badan

 

WEIN

VERKOSTUNGEN / BESICHTIGUNGEN

OFFENE HÖHLEN

WEINKELLER